STOP! MICRO WASTE (S!MW) ist eine gemeinnützige Organisation aus Berlin, Deutschland, initiiert von LANGBRETT, eine Gruppe von Surfern und Naturfreunden.

S!MW engagiert sich gegen Plastikverschmutzung in Flüssen, Seen und Meeren und informiert über einen besseren Umgang mit Plastik und das Mikrofaserproblem. Wir wollen Ideen zur Plastikvermeidung, -reduzierung und -wiederverwertung im Alltag und darüber hinaus initiieren und erforschen.

Das STOP! MICRO WASTE Manifest:

Ich bekämpfe meine Bequemlichkeit und vermeide Einweg-Plastik * Ich wasche synthetische Kleidung nicht, ohne das Abwasser zu filtern * Ich verwerte alle wertvollen Materialien wieder * Ich trenne Müll * Ich repariere, bevor ich neu kaufe * Ich hinterfrage Werbung kritisch * Ich kaufe weniger, aber besser * Mein Beitrag zum Schutz der Umwelt zählt *

Wenn wir so weitermachen, ist die Verschmutzung unserer Ozeane nicht wieder gut zu machen. Bitte reflektiere und ändere deine Gewohnheiten. Und überzeuge andere es dir gleichzutun. Bitte weitersagen. Wir müssen handeln. Jetzt.